Täglich Dezember aber kein December Daily

Letztes Jahr im Dezember war ich noch “Nur-Hausfrau” mit viel freier Zeit, aber diesmal ist alles ein bisschen anders. Der Teilzeitjob schluckt viel Zeit und ich habe mittlerweile eine immer länger werdende To-Do-Liste.

Last year I was a housewife with lots of time for my hobbies but this year everything is different. I work part time and my to-do-list gets longer every day.

Am Sonntag konnte ich davon ein bisschen “abarbeiten”, aber erst war ich auf der “Weihnachtsüberraschung” im Autohaus. Jedes Jahr gibt es dort einen weihnachtlichen Bazar am 1. Adventwochenende.

On Sunday I was able to complete some to-dos. But first I went to the Christmas bazar at a car seller like every first Advent weekend.

Ich hatte nur ein paar Karten und kleine Basteleien vorbereitet

I made some Christmas cards and paper works for selling.

Viele Aussteller sind Jahr für Jahr dabei; die Teddy-Mutti, der Lichterbögen- und der Weihnachtsmann-Verkäufer etwa.

You can meet some of the vendors every year.

Und pünktlich zum 1. Advent hat es bei uns geschneit.

And what a surprise in the morning when I looked out of the window – the first snow of the winter was there. Meanwhile the rain washed it away. But I made one photo as proof.


Heute ist davon zwar nichts mehr zu sehen, weil es schon ein paar Stunden regnet, aber vom ersten Schnee des Winters habe ich wenigstens ein Photo.

Andere Photos, alte und neue, haben ihren Platz nun auf neuen Layouts gefunden.
So habe ich ein Kindheits-Weihnachtsphoto verscrappt

And here are four layouts I scrapped in the afternoon with old and new photos, lots of memories and challenge guidelines.

Kindheitsweihnachtserinnerung nach SdW#48

Auf dem ACD Sketch sind Photos von M.

ACD Sketch

ebenso wie auf der Scrapchallenge

Straciatellas Scrapchallenge#6

und der Lift-Challenge des ACD

ACD Lift-Challenge *Original by Scrappy Donna

Der ACD ist schon vorüber und alle Preise sind verlost. Ich habe auch noch kurz vor Schluß einen Gutschein gewonnen *freu*
Und in ein paar Tagen kann ich wieder Neues erzählen und zeigen, wenn die spärliche Freizeit es zulässt.

Ein Gedanke zu “Täglich Dezember aber kein December Daily

  1. Deine Layouts sehen so großartig aus und irgendwie sind die alle ganz liftverdächtig.
    Und bei deinem Journaling da kann man sich so schon hineinversetzen …
    LG Yvonne